Dienstag, 8. Januar 2013

Ein ganz besonderer Neujahrsbesuch...A very special New Year's visit...

Diese Füße gehören Valérie...-
These feet belong to Valérie..

Und auch sie ist gut ins Neue Jahr gekommen!
And she too has well arrived in 2013!

Und ja, wirklich...- And yes, indeed...

Dieser Kuchen war für uns ...Was für eine tolle Neujahrsüberraschung!-
This cake was for us...What a great New Year's surprise!


Einer meiner ersten Neujahrsbesuche führte mich am Sonntag zu Valérie und André. Es war nicht mein erster Besuch bei ihnen seit Valérie wieder zurück ist in Rodrigues.Und ich muss mich bei einigen dafür entschuldigen, dass es so lange gedauert hat mit den Nachrichten zu ihr.
Auch wenn sie nicht sehen kann, so hat sie dennoch ihre Aktivitäten mit ihrem Mann André wieder aufgenommen und macht Konfitüre. Mit dem Kuchen Backen wird es noch dauern, den Kuchen oben hat André unter Valéries Anleitung gemacht. Und er hat riesig geschmeckt!

One of my first New Year's visits led me last Sunday to Valérie and André. It was not my first visit  since Valérie is back on the island.And yes, I have to apologize to some that it took so long for sharing the news.
Even if she can not see, so she already has begun with some of her activities. With her husband André and some help she is making jam again. However, baking cakes, that will take some time, as to the cake above, that was prepared by André, made ​​under Valerie's instructions. And I can assure him, this cake was marvelous and we finished it in no time!

Valérie am 11.November bei sich zu Hause-
Valérie at home on 11 November

Wenn mich jemand fragt, was im letzten Jahr für mich das größte Geschenk war, dann ist die Antwort einfach. Valérie. Ich schaue mit großer Dankbarkeit auf dieses Jahr 2012 zurück, und bin einfach nur froh, dass Valérie sich nach ihrem Unfall erholen konnte, dass sie wieder bei uns in Rodrigues ist. Allen , die mitgezittert und gebetet haben, hier ein ganz großes Danke Schön, auch von Valérie selbst. Sie ist sicher, dass sich all die guten Wünsche und Gedanken übertragen und ihr geholfen haben, die Kraft zu finden nicht aufzugeben und zu kämpfen.

Für die weiteren Untersuchungen wünsche ich Valérie alles Gute. Die Hoffnung, dass sie eines Tages vielleicht wieder sehen kann, will ich nicht aufgeben. Sie auch nicht!In diesem Sinne bleiben wir gespannt, was 2013 bereithält und sagen weiterhin: Alles Gute, Valérie!

If someone asks me what was last year's greatest gift, the answer is simple. Valérie. I look back on 2012 with a lot of gratitude, just happy that Valerie was able to recover after her accident, and that  she is back with us in Rodrigues. To all who have prayed and shared the months of fear and hope, here a very big thank you, also from Valérie herself. She is convinced that all the good wishes and thoughts have helped her to find the strength not to give up and to fight.

Further medical exams are due soon, for that I wish all the best to Valérie. Like her we will not give up hope that one day she might see again. In this sense we remain excited about what 2013 holds and continue to say: All the best, Valerie, and keep up your spirit!

Traduction en francais un peu plus tard...

See also:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…


Liebe Birgit,

ja, die Genesung von Valérie gehört mit zu den besten Nachrichten zum Jahresausklang.
Die Hoffnung auf die Wiederherstellung ihrer Sehfähigkeit bleibt unsere ganz große Hoffnung für 2013, und dafür drücken wir weiterhin fest die Daumen.

Bitte auch ganz herzliche Grüße mit den besten Wünschen an Valérie von mir, denn 90 wunderschöne Kuchen aus aller Welt warten noch darauf von ihr bewundert zu werden!

Britta-Gudrun

Anonym hat gesagt…

Danke für diese gute Nachricht, Birgit!

Ich wünsche Valerie, dass sie wieder sehen kann.

Doch ich freue mich, dass sie überhaupt überlebt hat.

Es stand oft auf des Messers Schneide.

Alles Gute für dich und deine Familie, Valerie.

Ich bin so froh, dass du es geschafft hast und dein Augenlicht wird auch wiederkommen, ganz bestimmt.

Liebe Grüße an euch alle

die Brigi(ne)tte

Anonym hat gesagt…

Liebe Birgit,

vielen Dank für deine Berichterstattung über Valerie. Sie hat den Unfall überlebt und ich bin der festen Überzeugung, dass sie auch ihr Sehvermögen wiedererlangen wird - so viele Leute auf Rodrigues und weltweit denken an sie. Meine allerbesten Wünsche für das Jahr 2013 an sie und ihren Mann.

Herzlich

LeenaP