Dienstag, 26. Januar 2010

Ein Hund, eine Hochzeit und ein unsichtbares Brautpaar...!

Vor genau einem Monat war ich auf einer Hochzeit eingeladen, Karen, die ich noch als ca. 12 jährige erinnere, und Eric wollten es wissen, und haben sich nach bereits einem Jahr offizieller Ehe nun auch kirchlich das Jawort gegeben, natürlich mit allem Pipapo, der dazu gehört...-

Exactly one month ago I was invited to a wedding, one year after their civil marriage, Karen (who is still remembered by some German folks as a girl of about 12 years) and Eric wanted to give their vows also in a religious ceremony, sure with the whole setting belonging to such an occasion...
Ja, das bin ich, ich gebe zu, ich liebe Kirchen, besonders wenn geheiratet wird, ich liebe Hochzeiten und ich habe zugesehen, dass ich niemals auch nur eine einzige verpasse. Unglücklicherweise gibt es auf Rodrigues mehr Beerdigungen als Hochzeiten, so kommt es dann auch schon mal häufiger vor, dass ich voller Vorfreude mit einem Strahlen im Gesicht in einer Kirche auftauche, während um mich herum, mich Leute mit ernsten und tränenerfüllten Augen überraschen...Aber an diesem heißen Dezembernachmittag war Lächeln genau das Richtige...-

Yeah, that's me, I admit I have a liking for churches, especially when there are weddings, I love weddings, I always try not to miss a single one, unfortunately in Rodrigues there are more funerals than weddings, so it happens quite frequently that I turn up in a church, putting my best smile on my face while everybody around me surprises me with serious eyes, often filled with tears...But on that hot December afternoon smiling was the right thing to do... Und ich war nicht der Einzige...Nein, das ist nicht die Braut, aber sie war bestimmt fast genauso würdevoll und schön mit ihrem Kleid wie Karen. Und wahrscheinlich hat sie wie ich von weißen Hochzeiten, großartigen Buffets und Hochzeitskuchen geträumt...-

And I was not the only one...No, that is not the bride but she was nearly as dignified and beautiful as Karen in her festive dress, wasn't she? Probably as me dreaming of white weddings, gorgeous buffets and wedding cake...Es ist wahr, die kirchliche Trauung hat lange gedauert, eine Hochzeit in weiß ist eine wichtige Angelegenheit in Rodrigues, in diesem Fall waren sogar gleich 2 Priester zur Stelle und eine Gruppe junger Musiker und Sänger waren extra bestellt um zu singen...Abgesehen vom Jawort war der beste Teil, als Salomon King zu singen begann (ja,ja, ich gestehe, zu Anfang habe ich ihn mit Engelbert Humperdinck verwechselt), das hat selbst mir eine wohlige Gänsehaut verpasst...-

It is true, the ceremony in the church took long, a white wedding in Rodrigues is an important event, in this case they were even two priests around the couple and a group of young musicians were in charge of the songs...Apart from the nuptial vows the best part was when Salomon King was singing (OK,OK, I confess, I first got him mixed up with Engelbert Humperdinck...), really, that made even me shiver of delight...



Und dann waren auf einmal eine Menge geschäftiger Leute um mich herum, alle dabei dem Brautpaar mit gemessenem Schritt zu folgen, gleichzeitig immer auf das neuvermählte schöne Paar schauend, die bezaubernde Karen und das exquisite Kleid müssen offenbar solchen Eindruck gemacht haben, dass eine ganze Reihe Fotos verwackelt wurden...-

And then there were a lot of busy people around me, all watching the newly married and so good looking couple, the radiant Karen and her wonderful dress must have caused some stir, I was told later that in several cases, photos taken then just came out a bit blurred...Und dann ging es zum Kuchen...! Ich muss sagen, obwohl selbst nicht ausgestattet mit Ring und Heiratsurkunde (um ehrlich zu sein, von Zeit zu Zeit bevorzuge ich es ein wenig wild, sich festzulegen wäre da ein Hindernis, wenn sie verstehen, was ich meine...), bin ich doch ausgeprochen romantisch, bei so einer Zeremonie und diesem Kuchen muss die Ehe einfach funktionieren, was meinen Sie? (Sollte ich vielleicht auch Brangelina empfehlen, man sagt, dass sie sich trennen wollen, vielleicht sollten sie einfach nach Rodrigues zum Heiraten kommen, Kinder und Hunde inklusive...-

And then everybody went for the cake...! Although not being officially registered as married (to be honest, I can't deny to have a slight preference for running wild from time to time, if you know what I mean ...), I have still a quite romantic strain, given the ceremony and that cake, this marriage must simply work out successfully, mustn't it?

By the way, I have to recommend this to Brangelina, I have heard that their couple is in trouble, maybe they should come to Rodrigues to have a proper wedding here...Kids and dogs included!

Kommentare:

Birgit Rudolph/Dirk Krehl hat gesagt…

Dear Karen, dear Eric,
I know you don't like to be presented publicly, however I didn't want to miss the opportunity for a late second hug in order to wish you all the best...!!! Sure, and to say thank you for a lovely event!

And with this unique witness in the church, it will be a lucky connection, I am sure of it!

Enjoy the time together

Birgit, Dirk and Molly

Betsy hat gesagt…

At first glance I thought this was a wedding that involved a dog and a young girl but now I see that you have made another lovely tribute on your blog. Birgit....I like running wild too, but I sure LOVE to make wedding cakes and help a couple get married...so I understand your enjoyment of these occasions.

BH!