Freitag, 20. Januar 2012

Freitag mit Ethel....Friday with Ethel


Heute kommt Ethel, eine Rodrigues-Besucherin, die uns wohl etwas Regen und ein wenig Wind bescheren wird, woraufhin man gleich gestern schon Warnstufe 2 herausgegeben hat um sie angemessen zu empfangen.

Die ersten  Boote wurden bereits gestern nachmittag schon an Land gebracht. Im Moment ist sie rund 250 km von unserer Insel entfernt und so schnell wie sie mit rund 20 km/Std. ist, wird sie heute im Laufe des Tages unsere Insel im Osten passieren. Der Himmel ist grau in grau, und seit gestern gibt es wiederholte Schauer, die wir hier alle nach der Hitze der vergangenen Wochen sehr genießen. Ethel hat erst gestern ihren Namen bekommen und ist kategorisiert als starker tropischer Sturm, mit Windböen um 100 km/Std.muss im Laufe des Tages gerechnet werden.

Ethel ist das erste Tiefrucksystem in dieser Saison, das Rodrigues nahe kommt und betrifft.-

Ethel for us, and Fansu in the Channel of Mozambique affecting the weather in the East African region

Ethel is coming today, a Rodrigues-visitor who will probably bring us a little bit of rain and wind, whereupon yesterday warning level 2 was already issued in the afternoon to welcome her properly.
 
The first boats have been brought ashore yesterday afternoon. Right now Ethel is located around 250 km in the North East of Rodrigues, and with her speed of around 20 km/h, she is expected to reach our island during the day, passing it in the East. The sky is gray in gray, lots of clouds, and since yesterday we experience repeatedly showers which we all enjoy here after the dry heat of the past few weeks. Ethel was only named yesterday and is at the moment categorized as a strong tropical storm, with expected gusts up to 100 km/h during the day.

Ethel is the first low pressure system affecting Rodrigues in this season. 

A noter:
Le bulletin actuel du Méteo Vacoas en francais on peut trouver ici.

Sources:
- Meteo Vacoas / Satellite  Imagery & Bulletin
- Mtotec/ Trajectory & Details

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Birgit,

den herannahenden Sturm als "Besucherin" zu bezeichnen spricht für Deine Gelassenheit im Umgang mit Naturgewalten. Ich fürchte mich vor solchen Meldungen in unserer Region.
Hoffen wir, dass er keinen allzu großen Schaden anrichtet und die erhoffte Abkühlung mit dem Regen der angenehmere Teil von Ethel bleibt.

Ich stelle mir jetzt mal Miss Molly im Friesennerz vor, das stimmt mich heiter.

Liebe Grüße
Britta-Gudrun

Birgit Rudolph/Dirk Krehl hat gesagt…

Liebe Britta-Gudrun,

ich kannte das Satellitenbild und die dazugehörenden Analysedaten, deshalb konnte ich da etwas gelassener sein. Im Laufe der Jahre lernt man hier, die auf einen zukommenden Gefahren, was tropische Stürme angeht, besser einschätzen zu können. Es gab auch schon andere Vorhersagen, die mich unruhiger gestimmt haben.

Und Miss Molly im Friesennerz, das wäre in der Tat etwas gewesen. Sie war gestern ganz ruhig die ganze Zeit bei uns in der Wohnung und wollte noch nicht einmal hinaus auf die hintere Terrasse um dort eventuellen Geschäften nachzugehen. Sie hat tatsächlich vorgezogen bis heute morgen zu warten und erst auf unserem Schadenserkundungsspaziergang war sie soweit, dass sie gewohnten Tätigkeiten nachging...

Mehr zu Ethel in einem Updateposting später.

Liebe Grüße

Birgit und Miss Molly!

Anonym hat gesagt…

Huhu Birgit,

da bin ich aber froh, dass es einigermaßen gut ausgegangen ist.

Ja, Tiere haben einfach ein Gespür, das wir entweder nie hatten oder das uns verlorengegangen ist.

Knuddel Molly mal von uns:D

Liebe Grüße, die Brigi(ne)tte

Anonym hat gesagt…

Hallo Birgit

Wir haben auch gerade mal wieder Sturm. Der Winter ist viel zu mild und sehr feucht. Auch die vielen kleineren Stürme sind ungewöhnlich. Wir hatten mal drei Nächte etwas Bodenfrost, da habe ich mich richtig gefreut. Schon merkwürdig das Ganze. Ich würde jetzt auch gerne bei euch schwitzen und freue mich schon auf unser Frühjahr. Wobei das letztes Jahr auch ausgefallen ist, da war der April gleich hochsommerlich. ;)

Alles Gute und liebe Grüsse
Chris