Montag, 2. Januar 2012

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne..." - And in every beginning there is a magic...

Eine Freundin schickte mir sehr berührende Neujahrswünsche, die mit Worten von Hermann Hesse begleitet wurden, sie passen sehr gut zu diesem kleinen Würmchen, das heute genau einen Monat alt wird...-

A friend sent me some very touching New Year's wishes, which were accompanied with words from Hermann Hesse, they fit very well with this tiny little one, today exactly one month old...


„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“

"And in every beginning there is a magic,
that protects us and helps us to live.
"

aus: Stufen/(engl.)
- Hermann Hesse -


Willkommen kleiner Hayden!-
Welcome little Hayden Wong So!


Die Eltern sind nach wie vor unsichtbar, die Großeltern völlig aus dem Häuschen und ich, ich hab mich einfach nur gefreut, vor allen Dingen, als ich den Kleinen vorgestern zum ersten Mal live gesehen habe...

An Karen und Eric, den Eltern, ganz herzliche Glückwünsche zu diesem kleinen Bündel Herausforderung und Leben, dem wir hiermit alles Gute wünschen, und das nicht nur für 2012...!


The parents are still invisible, the grandparents quite excited and I was just too pleased, when I met the little one in person on Saturday for the first time ...

To Karen and Eric, his proud parents, very warm congratulations to this challenging little bundle of life, which we hereby wish all the best, and not just for 2012 ...!



Und was empfiehlt die Expertin für Babybedarf? Keine Frage, dieses Modell mit gleich drei persönlichen Leibwächtern wäre doch genau das richtige für Hayden...


And being an expert on baby necessities, here my recommendation for Hayden's future baby carriage, 3 body guards included!

Related:
-
Ein Hund, eine Hochzeit und ein unsichtbares Brautpaar...!-
(A dog, a wedding and a
bride and groom ... invisible!) /
26.01.2010 (dt./engl.)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Birgit,
da schließe ich mich den guten Wünschen für den kleinen Hayden doch gerne an.
Und dem schönen Hund, der bei der Trauung der Eltern vor einem Jahr dabei war, auch ein großes Stück
von der Tauftorte, wenn es denn so etwas gibt.

Liebe Grüße
Britta-Gudrun

Simba hat gesagt…

Liebe Britta-Gudrun,

Tauftorte gibt es bestimmt! Der Hund gehört aber gar nicht zu Eric und Karen , irgendwie zu Verwandten von ihnen, ich muss mal fragen , ob er auch gerne bei Tauffeierlichkeiten dabei ist...))

Ganz liebe Grüße

Birgit

Ich hinke mit Antworten zu Komentaren von dir hinterher, sie sind nicht untergegangen!

Anonym hat gesagt…

Liebe Birgit,

schon die Tatsache, dass bei Euch ein Hund in der Kirche geduldet wird finde ich einfach toll. Der Hund ist einem meiner "Betreuungshunden" sehr ähnlich. Leider lebt er seit August nicht mehr.

Bei dem Bild dachte ich an Deine Worte bei Erikas Tribute...ach ja, mein Ronnie hat jetzt auch einen anderen Außenposten bezogen....

Ich erwarte auch nicht jedes Mal eine Rückmeldung - Du hast schon genug Arbeit mit den vielen Beiträgen.

Sei herzlich bedankt
Britta-Gudrun

Anonym hat gesagt…

Als meine Nichte vor ungefähr 20 Jahren in Berlin getraut wurde, durfte ihr Hund auch dabei sein.

Das war überhaupt die netteste kirchliche Trauung, die ich je erlebt habe.

Ihr Mann ist Kubaner und es war eine total entspannte Atmosphäre mit kubanischen Freunden, Kindern, Babys, dem Hund.Einfach schön:-D

Klasse fand ich auch, dass die Braut in allerfeinstem Weiß erschien und der Bräutigam in Rot.

Ich erwähne das, weil ich ja schon etwas älter bin und sowas für mich, besonders natürlich vor ca. 20 Jahren außergewöhnlich war;-), aber toll.

Ich wünsche dem süßen Hayden ein ganz tolles Leben in unserer so schönen Welt

Liebe Grüße von der Brigi(ne)tte

P.S. Aus dieser Ehe sind zwei nette Jungs entsprossen:-)jetzt schon fast erwachsen:-D

Birgit Rudolph/Dirk Krehl hat gesagt…

Liebe Brigi(ne)ette,

Danke dir auch für deine netten Wümsche, ich werde auch sie den Eltern weitergeben.

Ja, so ein Hund in der Kirche ist wirklich etwas besonderes. Schön, dass deine Nichte auch einen Hund dabei hatte!

Sag mal, wie kann ich deien email Adresse herausbekommen, ich wollte dir schon seit Tagen etwas senden. Meine findest du in den Komentaren zu dem Thread im Oktober als ich die Pause angekündigt habe...

LG
Birgit